Safe ingredients & formulas. Responsible packaging.
 
Formel für
Veränderung
 
Formel für
Veränderung
Verantwortungsvolle Verpackung.

Bei unseren Produkten kommt es auch auf das Äußere an.
In unserem Bemühen, eine gesündere Welt zu schaffen,
haben wir uns große Ziele für nachhaltige Verpackungen gesetzt.
Bis 2025:
100 % unserer Sekundärverpackungen sind vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert.

75 % unserer Verpackungen sind recycelbar, nachfüllbar, wiederverwendbar, recycelt oder verwertbar.

Wir werden den Anteil an recyceltem Post-Consumer-Material in unseren Verpackungen auf 25 % oder mehr erhöhen.
Bis 2025:
100 % unserer Sekundärverpackungen sind vom Forest Stewardship Council (FSC) zertifiziert.

75 % unserer Verpackungen sind recycelbar, nachfüllbar, wiederverwendbar, recycelt oder verwertbar.

Wir werden den Anteil an recyceltem Post-Consumer-Material in unseren Verpackungen auf 25 % oder mehr erhöhen.
All About Clean.
Im Jahr 2020 haben wir mit unseren All About Clean-Reinigungsmitteln die ersten Schritte in Richtung einer nachhaltigeren Verpackung unternommen. Diese Produkte werden nun in Flaschen abgefüllt, die einen Anteil an pflanzlichem Kunststoff und/oder PCR-Material (Post-Consumer-Recycling) enthalten, wodurch wir den Einsatz von fossilem Kunststoff pro Produkt reduzieren.
All About Clean.
Im Jahr 2020 haben wir mit unseren All About Clean-Reinigungsmitteln die ersten Schritte in Richtung einer nachhaltigeren Verpackung unternommen. Diese Produkte werden nun in Flaschen abgefüllt, die einen Anteil an pflanzlichem Kunststoff und/oder PCR-Material (Post-Consumer-Recycling) enthalten, wodurch wir den Einsatz von fossilem Kunststoff pro Produkt reduzieren.
 

 

Wissenswertes zur Nachhaltigkeit.

Die Sprache rund um verantwortungsvolle Verpackungen kann schwer zu durchschauen sein - aber das muss nicht sein.

Unser Nachhaltigkeitsglossar ist Ihr Spickzettel für alle Begriffe, die Sie kennen müssen.

 

 
RecycelbarVerpackungen, die in der Praxis weitgehend und in großem Umfang durch aktuelle Recyclingströme recycelt werden können.
NachfüllbarVerpackung zum Aufladen oder Nachfüllen.
RecyceltMaterial, das durch externe Post-Consumer-Recyclingströme aus dem Abfallstrom umgeleitet wird.
WiederherstellbarMaterialien, die durch Rücknahmeprogramme gesammelt und entweder recycelt oder in Energie umgewandelt werden.
LebenszyklusanalyseSystematische Analyse der Umweltauswirkungen von Produkten während ihres gesamten Lebenszyklus.
PCR
Post-Consumer-recyceltes Produkt
Verpackungen aus Materialien, die bereits verwendet wurden und andernfalls weggeworfen worden wären (denken Sie an Plastikwasserflaschen), wodurch die Entstehung von neuem Plastikabfall reduziert wird.
Pflanzlich gewonnener KunststoffKunststoff, der aus einem landwirtschaftlichen Nebenprodukt der Verarbeitung von Pflanzen wie Zuckerrohr hergestellt wird, das andernfalls entsorgt würde.
Verantwortlich beschaffte
Papierprodukte
Erneuerbare Materialien, die unter Verwendung von Managementpraktiken angebaut und geerntet, produziert, verpackt und transportiert werden, die die Produktivität natürlicher Systeme erhalten, ohne ihre Kapazität für zukünftige Generationen zu beeinträchtigen. Lieferanten müssen überprüft und zertifiziert werden, um sicherzustellen, dass sie Qualitäts- und Umweltstandards erfüllen.
Mechanisches RecyclingEin Verfahren, bei dem Abfallstoffe zu „neuen“ oder „sekundären“ Rohstoffen recycelt werden, ohne die Grundstruktur des Ausgangsmaterials zu verändern. Auch bekannt als Materialrecycling, Materialrückgewinnung oder – wenn es um Kunststoffe geht – Back-to-Plastic-Recycling.
Chemisches RecyclingDer Prozess des Zerlegens von Polymer- oder Kunststoffstrukturen in grundlegendere Bausteine, um Kunststoffrohstoffe herzustellen, die zur Herstellung neuer Materialien oder Verpackungen verwendet werden.
All About Recycling